Wurzeln und Flügel

Mach Dein Denken zu einem Danken

Hinterlasse einen Kommentar

Beim Nachdenken über die vergangene Woche verfiel ich in Erstaunen. Ist es wirklich erst eine Woche her, seitdem das alles passiert ist? Hier kommen meine H54F #2:

  1. An meinem letzten Arbeitstag ging ich leichten Schrittes nach Hause. Sicher, dass mich ein paar entspannte Familientage zu Hause erwarten würden.
  2. Die Zeit zu Hause nutzte ich u.a., um Willkommensgeschenke zur Geburt fertig zu stellen. Und, tja, ich bin RAS-Fan geworden!
  3. Es gab eine Situation mit meinem Mann, die leicht in einen Streit hätte ausarten können, weil ich mich zunächst von ihm als kleines Mädchen degradiert gefühlt hatte. Ich habe es geschafft, mich selbst zurück zu nehmen und hinter seine Worte zu lauschen. Das gelingt mir nicht immer. Doch dieses Mal hat es zu so viel Verbindung, Verständnis und Nähe geführt, dass ich mich riesig freue.
  4. Ich durfte meine Mutter besuchen und einfach da sein.
  5. Heute habe ich die theoretische Prüfung für meine Ausbildung zur Übungsleiterin und Steuerfrau „Rudern“ abgelegt. Ich fühle mich erleichtert, weil dieser Prüfungsbaustein abgehakt ist und ich mehr planungsfreiheit im kommenden Jahr habe.

a4445-h54f

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s