Wurzeln und Flügel

Die häufigsten Sätze in unserer Familie

3 Kommentare

„Lass stehen, das mache ich später.“ mein Mann.

„Habe ich vergessen.“ mein Mann.

„Ich würde mich gern auf Euch verlassen können.“ ich.

„Die Kinder sind doch noch so klein!“ meine Mutter.

„Du bist stark, Du schaffst das!“ mein Vater (zu mir).

„Ich hab Aa und Pipi gemacht!“ mein Großer.

„Das hast Du aber fein gut gemacht!“ meine Schwiegermutti.

„Ich muss nur mal kurz an den Computer.“ mein Mann.

„Das kenne ich. Bei mir war das so…“ mein Schwiegervati.

„Nein.“ mein Kleiner.

„Lass sie doch.“ ich.

„Wau, wau – wauwauwauwau.“ mein Schwiegerhund (Spitz).

 

Zu dieser Sammlung wurde ich inspiriert durch Mara von Das Zweite Kind sind Zwillinge. Den Gegenentwurf findet Ihr hier.

 

 

Advertisements

3 Kommentare zu “Die häufigsten Sätze in unserer Familie

  1. Pingback: Sätze, die ich gern häufiger sagen und hören würde | Wurzeln und Flügel

  2. Hahaha! „Ich muss nur mal kurz an den Computer!“ Den Satz hatte ich vergessen! Genauso wie „Ich komme gleich!“

    Gefällt mir

  3. Pingback: Die 15 häufigsten Sätze in unserer Familie | Importkaaskop

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s